Aktuelles

start Tennissaison

Die Plätze sind ab sofort bespielbar, wobei die unten angegebenen Regelungen während der CoVid-19-Pandemie dringend einzuhalten sind.

corona-Regeln auf der Anlage

(Stand: 26.04.2021)

Gemäß der aktuell gültigen „19. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz“ vom 23.04.2021 ist der Tennissport unter bestimmten Auflagen gestattet. Die folgenden Regelungen sind bei 7-Tages-Inzidenzen von unter 50 einzuhalten:

Allgemeine Regelungen

1. Zu anderen Personen sollte ein Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden.

2. Kontakte außerhalb der Spielzeiten sind auf ein Minimum zu beschränken.

3. Der Verzehr von Speisen und Getränken auf dem Vereinsgelände ist untersagt (ausgenommen sind selbst mitgebrachte Getränke während des Spielbetriebs). Der Konsum von alkoholischen Getränken ist im öffentlichen Raum untersagt, so auch auf der Anlage.

4. Der Aufenthalt vor dem Platz und im Clubheim ist nicht zulässig.

Regelungen für den Spielbetrieb

1. Erlaubt ist kontaktfreies Spielen mit maximal fünf Personen aus zwei Haushalten (-> Einzel; Doppel nur, wenn die Regelung der zwei Haushalte eingehalten ist).

2. Training mit einem Trainer ist mit bis zehn Personen erlaubt, wenn das Abstandsgebot immer eingehalten wird.

3. Zuschauer sind nicht erlaubt. Ausgenommen sind Verwandte ersten und zweiten Grades bei sportlicher Betätigung Minderjähriger.

4. Kontakte außerhalb der Spielzeiten sind auf ein Mindestmaß zu beschränken. Dabei ist auf die Einhaltung des Mindestabstands zu achten.

Corona-Ampel

Bei 7-Tages-Inzidenzen über 50 gelten weitere Einschränkungen für Doppel und Training gemäß der nachstehenden „Corona-Ampel“ des Tennisverbandes.

Download
Corona-Ampel
Corona Merkblatt Ampel(v2_01042021).pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.9 KB

Mitgliederversammlung

Die für letztes Jahr geplante Mitgliederversammlung musste wegen Corona ausfallen.

Wir hoffen, dass wir diese nun durchführen können, wenn es die Lage erlaubt. Angedacht ist folgender Termin:

Freitag, 11.06.2021, 19 Uhr am Tennisplatz

 

Es finden Neuwahlen statt und außerdem soll die Satzung in einigen Punkten angepasst werden, weshalb um eine rege Beteiligung gebeten wird. Daher bitte den Termin schon mal vormerken.

Meister 2020

Damen 30 und Herren 30 Meister in Corona-Medenrunde

Sowohl die Damen 30 als auch die Herren 30 konnten in der Medenrunde 2020 jeweils ohne Punktverlust die Meisterschaft feiern. Auch die aktive Damen-Mannschaft konnte mit einem sehr guten 2. Platz die "Corona-Medenrunde" abschließen.

meister 2019

Damen 1: Meister in der B-Klasse

Trotz einer 5:9-Niederlage am letzten Spieltag sind unsere Damen 1 (Spielgemeinschaft mit Schneckenhausen) mit sechs souverän gewonnenen Medenspielen Meister der B-Klasse geworden.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

Damen 2

Unsere 2. Damenmannschaft (Spielgemeinschaft mit Schneckenhausen) erreichte mit 3 Siegen den 4. Platz in der C-Klasse.

Herren 30

Die Herren 30 konnten sich mit einer ausgeglichenen Bilanz (7:7 Punkte) in der Pfalzliga behaupten.

Mixed

Die gemischte Mannschaft konnte die Runde mit dem 3. Platz in der B-Klasse abschließen.


meister 2018

Meisterschaft Herren 30 B-Klasse

Mit dem 16:5-Sieg am letzten Spieltag sind die Herren 30 Meister der B-Klasse. Somit ist der direkte Wiederaufstieg in die A-Klasse geschafft.

Damen 30 B-Klasse

Unsere Damen 30 (Spielgemeinschaft mit Schneckenhausen) wurden mit nur einer Niederlage Vizemeister in der B-Klasse.

Damen B-Klasse

Unsere aktive Damenmannschaft (Spielgemeinschaft mit Schneckenhausen) konnte sich mit drei Siegen im Mittelfeld behaupten.

Mixed A-Klasse

Wir haben leider nur den vorletzten Tabellenplatz erreicht, was wahrscheinlich den Abstieg in die B-Klasse bedeutet.


Dorfmeisterschaft 2018

Spiel, Spaß, gute Stimmung bei perfektem Wetter

Am Samstag, den 16.06.2018 fand unsere Dorfmeisterschaft statt. Bei gutem Wetter und ausgelassener Stimmung traten 5 Teams jeweils im Doppel gegeneinander an.
Sieger des Turnieres wurde das Team „Bauchis“ das alle Spiele souverän gewann. Den zweiten Platz erreichte das Team „Navratilova/Hingis“ und Platz 3 das Team „Noobs“. Auf den 4. Platz schaffte es das Team „Die neie vum Hewwel“ und Platz 5 belegte die Mannschaft „Mobilat akut“.
Alle Spieler nutzten auch im Nachgang der Siegerehrung beide Plätze zum freien Spiel und Training.
Der Tag wurde durch Steaks und Würstchen vom Grill mit verschiedenen Salaten abgerundet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Sponsoren für die Unterstützung:
Gaststätte Alt Schul in Heiligenmoschel
Wasgau Otterberg
WVE Kaiserslautern

Wir bedanken uns ebenfalls bei allen Teams und hoffen im nächsten Jahr auf noch mehr Teilnehmer und Zuschauer!


TCH auf Facebook

Termine 2021

Zum Vormerken

11.06.2021, 19 Uhr

 

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen